Wie hilft Personzentrierte Beratung

und Psychotherapie?

Meine Arbeit basiert auf der klassischen Gesprächs­psychotherapie, die von Prof. Dr. Carl R. Rogers, dem bekannten us-amerikanischen Psychotherapeuten entwickelt wurde.

Rogers geht davon aus, dass jeder Mensch weg von Fassaden, äußeren Zwängen und dem Gefühl „Eigentlich sollte ich ...“  hin zu mehr Selbstvertrauen und Autonomie strebt. Er entdeckte, dass Klienten dann am besten ihren eigenen Weg finden, wenn sie wertschätzend und unterstützend begleitet werden, eine echte und vertrauensvolle Beziehung besteht und der Berater versucht, ihre Sichtweise genau zu verstehen.

„Wenn ich mich so, wie ich bin akzeptiere,
dann ändere ich mich.“ - C. Rogers, Entwicklung der Persönlichkeit, 1983

Die Wirksamkeit des Personzentrierten Ansatzes ist wissenschaftlich anerkannt.

​© 2017 by Sabine Pfisterer